Downloads & Whitepaper

Hier finden Sie kompaktes Wissen zur seriellen Sanierung nach dem Energiesprong-Prinzip. Außerdem finden Sie am Ende dieser Seite eine Übersicht an Materialien, die im Rahmen des NetZeroNow-Pogramms erarbeitet wurden.

Dokumente aus dem NetZeroNow-Netzwerk

In dieser Übersicht finden Sie alle Dokumente, die aus den verschiedenen Taskforces des NetZeroNow-Netzwerkes entstanden sind. Falls Sie Interesse an einem der Dokumente haben, kontaktieren Sie gerne den/die vermerkten Ansprechpartner/-in und Sie erhalten von uns das entsprechende Dokument. Bitte beachten Sie, dass alle hier gelisteten Dokumente noch in der Testphase sind und sich fortwährend aktualisieren. Prüfen Sie daher regelmäßig den aktuellen Stand und sprechen Sie uns bei Anmerkungen gerne an.

Taskforce Name des Dokuments Beschreibung                                                                                                  Ansprechpartner/-in
Mietereinbindung Unstrukturiertes qualitatives Interview - Stand: März 2021 Als erster Schritt in Richtung Mieter sollte ein informelles Gespräch mit möglichst jedem einzelnen Mieter stattfinden: was gefällt Ihnen hier besonders, was nicht? Was sollte man unbedingt ändern, was erhalten? Wichtig: die Mieter reden lassen, um möglichst wenig Einfluss zu nehmen und so möglichst viel zu erfahren. (Word-Vorlage) sophia.oberhuber(at)energiesprong.de
Persönliche Einschränkungen und Herausforderungen Miete - Stand: März 2021 Abfrage persönlicher Einschränkungen und Herausforderungen bezüglicher der Mondernisierungsmaßnahme sophia.oberhuber(at)energiesprong.de
Mieterfragebogen - Vor Baubeginn - Stand: März 2021 Quantitativer Fragebogen zur Erhebung vor Baubeginn sophia.oberhuber(at)energiesprong.de
Mieterfragebogen - Nach Bauphase 1 & 2 - Stand: März 2021 Quantitativer Fragebogen zur Erhebung direkt sowie ein Jahr nach Abschluss der Mondernisierungsarbeiten sophia.oberhuber(at)energiesprong.de
Wirtschaftlichkeits-betrachtung Wirtschaftlichkeit Wohnungswirtschaft - Stand: März 2021 Die Wirschaftlichkeit einer Modernisierung aus der Sicht der Wohnungswirtschaft (Pdf) ml(at)returnoncarbon.com
Evaluation & Monitoring Kurzzusammenfassung NetZero-Evaluation - Stand: März 2021 6 Fragen - 6 Antworten. Das Dokument gibt kurz und knapp Antworten warum, was, wie,.. erfolgt eine NetZero-Evaluation. (Word) konrad.uebel(at)freiberg-institut.de
NetZero-Evaluation - Stand: März 2021 Durch die NetZero-Evaluation soll der Nachweis erfolgen, dass nach einer Sanierung ein NetZero-Gebäude entstanden ist. In dieser Übersicht ist der Ablauf einer NetZero-Evaluation dargestellt. (PDF) konrad.uebel(at)freiberg-institut.de
Ablauf einer NetZero-Evaluation - Stand: März 2021 Diese Präsentation stellt detailliert die einzelnen Schritte einer  NetZero-Evaluation dar. Es finden sich sowohl  Aussagen zu den Voraussetzungen, zu den einzelnen Berechnungsansätzen als auch zum Schadensmanagement. (PPT) konrad.uebel(at)freiberg-institut.de
NetZero-Evaluation Kurzzusammenfassung - Stand: März 2021 Warum, Was, Wie.. erfolgt eine NetZero-Evaluation. Diese Präsentation beantwortet die wichtigsten Fragen kurz und knapp. (PPT) konrad.uebel(at)freiberg-institut.de
Mieterstrom & Inklusivmiete Kurzfristige Lösungsmöglichkeiten einer ES-Inklusivmiete - Stand: März 2021 Welche Möglichkeiten einer ES-Inklusivmiete sind nach aktueller Rechtsprechung durchführbar. Charakteristika der Modelle werden erläutert. (PDF) konrad.uebel(at)freiberg-institut.de
Ergebnisvorstellung kurzfristiger Lösungsmöglichkeiten einer ES - Inklusivmiete - Stand: März 2021 Ergebnis aus dem Wirtschaftlichkeitsvergleich ausgewählter Inklusvimiet-Modelle inkl. Mieterfeedback aus Cottbus und Fazit. (PPT) konrad.uebel(at)freiberg-institut.de
Marktanalyse Pauschalmiete international - Stand: März 2021 Analyse wo, was, wie Pauschalmieten international umgesetzt werden. (PPT) konrad.uebel(at)freiberg-institut.de