Energiesprong-Jahresevent

Net Zero Now! 2021

Vielen Dank für Ihre Teilnahme beim Energiesprong-Event Net Zero Now! 2021 am 25. November. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen und erste Ergebnisse rund um die Veranstaltung, Präsentationen der Workshops, die interaktive Pilotenparade und unser schwarzes Brett.

Um alle Funktionen auf dieser Seite uneingeschränkt nutzen zu können, verwenden Sie bitte die Browser Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari.
Bei generellen Fragen oder Problemen schreiben Sie uns an info(at)energiesprong.de.

Danke für Ihre Teilnahme!

Das war die Pilotenparade

Bei der Pilotenparade konnten Sie die Energiesprong-Piloten kennenlernen und sich mit den Macherinnen und Machern der Bau- und Wohnungsunternehmen austauschen. Zur Pilotenparade gelangen Sie über diesen Link: https://netzeronow2021.energiesprong.org/

Mit dabei waren:

Ergebnisse und Präsentationen der Workshops

Workshop 1

Klimaneutrale Transformation von Wohnimmobilien

Die Einführung in das serielle Sanieren mit einem zusätzlichen Fokus auf die Auswahl passender erster Pilotprojekte wurde durch einen regen und informativen Austausch zwischen den knapp 60 Entscheidern aus der Wohnungswirtschaft und den Energiesprong-Lösungsanbietern ergänzt. Der Austausch blieb angeregt bis weit in die Mittagspause hinein. Der Austausch wird fortgesetzt im 1. Quartal 2022. Sie wollen dabei sein? Dann tragen Sie Ihr Projekt bis zum 13.12.21 in die Projektdatenbank ein.

Hier finden Sie die Präsentation zum Workshop.

 

Workshop 2

Innovators Talk: Einstieg in die serielle Sanierung für Innovationstreibende der Bauwirtschaft

Im Innovators Talk nutzten die Teilnehmenden nicht nur die Gelegenheit zu erfahren, welche Produkte und Dienstleistungen beim Seriellen Sanieren gefragt sind, sondern wurden gleich selbst aktiv, gaben spannende Pitches und vernetzten sich mit potentiellen Partnern. Ein Highlight war die Vorstellung der Bundesförderung Serielles Sanieren durch Tim Oliver Clös vom BAFA, durch die die Teilnehmenden aus erster Hand erfuhren, wie die Produktentwicklung und Umsetzung am Gebäude vom Bund finanziell gefördert wird.

Hier finden Sie die Präsentation zum Workshop.
Und hier die Präsentation zum Impuls des BAFA.

Workshop 3

Energiesprong Tech Talk: Die ideale Fassade

Vorgefertigte Fassaden sind ein wesentliches Element serieller Sanierungen, mit großem Potenzial zur Weiterentwicklung und Kostensenkung. In drei verschiedenen Breakouts kamen verschiedene Aspekte zum Thema "Die ideale Fassade" zur Sprache (Fassade mit integrierter TGA | Quartierssanierung und weitere Funktionen | Ideale Nachhaltige Fassade). Insgesamt wurde begrüßt, dass neben einem technischen Blick auf die Fassade auch die Gestaltung, der Einsatz von Materialien und zusätzliche Funktionen diskutiert wurden. Eine Fortsetzung in 2022 ist geplant.

Die Präsentation zum Workshop finden Sie in Kürze hier.

Workshop 4

Serielles Sanieren in Bundesländern und Regionen: Starke Akteure für die Marktentwicklung vor Ort

Rund 25 Teilnehmende aus Ministerien, Energieagenturen und Verbänden sprachen über Aktivitäten beim seriellen Sanieren in ihren Bundesländern und über interregionale Zusammenarbeit. Als nächsten Schritt wurde vereinbart, ab dem kommenden Jahr regelmäßige Formate eines Bund-Länder-Austauschs zum seriellen Sanieren zu etablieren und hier gemeinsam an verschiedenen politischen, technischen und rechtlichen Themen zu arbeiten.

Hier finden Sie die Präsentation zum Workshop.

Schwarzes Brett

Sie waren begeistert, wer alles beim Net Zero Now! Event dabei war und möchten sich vernetzen? Nutzen Sie auch im Nachgang der Veranstaltung unser Schwarzes Brett zum Kontakteknüpfen. Schnappen Sie sich dafür ein Post-it, ziehen es auf das Brett und lassen Sie Ihre Kontaktdaten und ggf. weitere Informationen da. Für dauerhafte Sichtbarkeit tragen Sie auch auf unserer Projektkarte oder der Anbieterplattform ein.