Meldung

Energiesprong International: NEWSLETTER 10/2020

Der Newsletter der Energiesprong Foundation gibt regelmäßig Einblicke in die Aktivitäten der Energiesprong-Teams weltweit.

Weltweit im Fokus: Weiterentwicklung serieller Sanierungslösungen, Kostensenkung und Umsetzung

Weltweit arbeiten Energiesprong-Initiativen daran, Sanieren nach dem Energiesprong-Prinzip in die Breite zu tragen. Einen Überblick zu Highlights aus den Ländern gibt der regelmäßige Newsletter der Energiesprong-Stiftung.

Abonnieren können Sie den internationalen Newsletter hier.

Ein Einblick:

  • Frankreich: Ein neues Energiesprong-Großprojekt ist gestartet. Das Wohnungsunternehmen Vilogia saniert in Wattrelos 160 Häuser mit vorgefertigten Elementen auf den NetZero-Standard. Wie das aussieht? Hier im Video.
  • Großbritannien: Die Gewinner des Design-Wettbewebs "MustBe0 Design Competition UK" im Interview.
  • Kanada: Im „Reframed Lab“ – einem Innovationswettbewerb für Weiterentwicklung serieller Lösungen ruft das kanadische Team europäische Industriepartner auf, eine neue Generation von Sanierungskonzepten zu entwickeln.
  • USA: DerRetrofitNY Pledge“ wurde  unterzeichnet. Die New York City Housing Authority will serielle NetZero-Sanierungen umzusetzen.
  • Deutschland: Bis 2050 soll der gesamte Wohnungsbestand der größten deutschen Wohnungsbaugesellschaft, Vonovia, klimaneutral sein – und Energiesprong dabei eine entscheidende Rolle spielen.

Den Newsletter mit allen Themen und weiterführenden Links finden Sie unten zum Download.

Abonnieren können Sie den internationalen Newsletter hier.

Mehr News aus Deutschland? Dann abonnieren Sie auch unseren Newsletter.