Joulia SA

Wir setzen Wärmetauscher ein, um das kalte Frischwasser, über die Wärme des abfliessenden Warmwassers, vorzuwärmen. Durch dieses Prinzip der Wärmerückgewinnung kann bis zu 60 % der Wärme wiedergewonnen werden.

Projekt-Website

Beschreibung des Unternehmens

Anstelle die wertvolle Wärme des Duschwassers in den Abfluss zu spülen, gewinnt Joulias Duschrinne diese Energie zurück und sorgt auf einfache Weise für einen nachhaltigen Duschgenuss bei vollem Komfort. Dank immer strengeren Vorschriften an die Gebäudehülle und folglich dickerer Dämmung konnte der Energieverbrauch für die Raumheizung über die letzten Jahrzehnte massiv reduziert werden. Der Energiebedarf fürs Warmwasser bliebt jedoch konstant. Aufgrund der gestiegenen Hygienebedürfnisse und immer grösseren Tellerkopfbrausen darf sogar vermutet werden, dass der Energieverbrauch fürs Warmwasser – und insbesondere fürs Duschen – gar noch gestiegen ist.

Mittlerweile benötigt ein Haushalt gleich viel Energie fürs Warmwasser wie für die ganze Raumheizung. Zeit also das letzte grosse Loch in der Dämmung zu «stopfen». Denn es macht ja wirklich keinen Sinn mit wertvoller Energie viel Warmwasser zu produzieren, welches wir nach nur zwei Sekunden Gebrauch bereits wieder entsorgen.

Joulia gibt es in 3 Ausführungen (3, 5 oder 10 Kupferrohre), welche sich in Ihrer Effizienz und der Einbaumasse unterscheiden.
Auszug aus den Referenzen:

  • Backpacker Hostel, Interlaken
  • energieautarkes Mehrfamilienhaus, Brütten ZH
  • Aarepark, Olten
  • Backpacker Hotel, Lausanne

Joulia SA

Zentralstrasse 115
2503 Biel-Bienne
Telefon: 032 366 64 22
E-Mail: hello(at)joulia.com
Twitter: https://twitter.com/joulia_sa

Ansprechpartner

Herr Reto Schmid
CEO
Telefon: 032 366 64 25
E-Mail: reto.schmid(at)joulia.com

Frau Barbara Schlumpf
Sachbearbeiterin Innendienst
Telefon: 032 366 64 22
E-Mail: barbara.schlumpf(at)joulia.com
Twitter: https://twitter.com/joulia_sa