Lösungsanbieter - Plattform

Sie sind aktiv im seriellen Sanieren? Sie möchten sich mit Gleichgesinnten verknüpfen oder Firmen finden, die Ihr Angebot ergänzen? Stöbern Sie auf unserer Plattform und nehmen Sie direkt Kontakt auf, um gemeinsam mit anderen Unternehmen den Markt für serielle Sanierungen mit innovativen Lösungsansätzen voranzubringen.

Tragen Sie sich über das Registrierungsformular als Lösungsanbieter ein und werden Teil der öffentlichen Plattform von Energiesprong Deutschland.

Eine Aufnahme ist möglich, wenn Sie an Konzepten für eine Sanierung nach dem Energiesprong-Prinzip arbeiten oder entsprechende Komponenten bspw. für vorgefertigte Dächer, Fassaden oder Anlagentechnik-Module anbieten und entwickeln.

Die Aufnahme für die Plattform ist kostenlos. Die dena übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

7 Lösungsanbieter

Lösungsanbieter

realisiert bereits Prototypen

Bauunternehmung J. Brinkmann GmbH

Die Firma Brinkmann bietet seit mehr als 50 Jahren Bau- und Ausbauleistungen an. Eine erste Fassadensanierung nach dem Energiesprong – Konzept wurde bereits montiert. Unser Schwerpunkt liegt auf Lieferung und Montage von integrierten Fassadenelementen in Holzrahmenbauweise.

Überblick

Unser Innovationsbeitrag zum seriellen Sanieren:

  • Planung, Lieferung und Montage der Gebäudehülle
  • Grundlagenermittlung
  • Unterstützung der Fachplaner
  • Lieferung und gerüstfreie Montage von Wand- und Dachelementen
  • Integration dezentraler Lüftungsanlagen
  • Anschluss an den Bestand
  • Gegebenenfalls erforderliche Vorarbeiten oder angrenzende Arbeiten im Bestand
  • Umfangreiches Netzwerk an Planern, Zulieferern und angrenzenden Gewerken

 

Wir suchen: Kunden aus der Wohnungswirtschaft, TSP und Zusammenarbeit mit Planern

realisiert bereits Prototypen

FASKADE

FASKADE ist ein belgischer Hersteller von Offsite-Bausystemen, der werkseitig vorgefertigte Paneele liefert. Unsere Architekten, Ingenieure und Designer beraten Ihr Unternehmen, um eine maßgeschneiderte Lösung zu liefern. Wir haben internationale Erfahrung mit großen Renovierungen im Rahmen von Energiesprong.

Überblick

Unser Beitrag für die serielle Sanierung:

FASKADE bietet eine schlüsselfertige Lösung, die den Kunden vollständig entlastet. Unsere Architekten, Ingenieure und Designer entwerfen das Produkt unter Berücksichtigung der Projekteigenschaften und der Wünsche des Kunden. Nach der Produktion in Belgien wird das Produkt just in time auf die Baustelle geliefert. Eine Baufirma ist für die Installation und den weiteren Ausbau verantwortlich.

Wir suchen: ambitionierte lokale Partner, die das Wachstum im deutschen Markt mit uns fördern 

realisiert bereits Prototypen

Opitz Holzbau GmbH & Co. KG

Opitz Holzbau ist seit mehr als 25 Jahren am Standort Neuruppin in Brandenburg ansässig. Hier besteht eine moderne Produktionsstätte auf ca. 15.000 m² Hallenfläche. Aktuell sind am Standort ca. 80 Mitarbeiter beschäftigt. Seit Anfang 2018 gehört die Firma Opitz der Knauf Gruppe mit Sitz in Iphofen an.

Überblick

Unser Beitrag für die serielle Sanierung:

  • Herstellung von industriell gefertigten Holztafelbauelementen für Aussenwand und Dach
  • gedämmte und beidseitig geschlossen Elemente
  • Fenstereinbau im Werk
  • eigene Arbeitsvorbereitung / Werkplanung
  • Bundesweite Lieferung

Ennogie Deutschland GmbH

Beim Ennogie-Solardach bilden die Photovoltaik-Module ein dichtes Dach. Das Dach wird auf die normale Dachlattung montiert und ersetzt die herkömmliche Dacheindeckung. Das Ennogie-Solardach passt sich an jede Dachkonstruktion und -form an. Dadurch ist es für Neubau wie für Dachsanierungen geeignet.

Überblick

Unser Beitrag für die serielle Sanierung:

Das Ennogie-Solardach zeichnet sich aus durch:

  • hohen Vorfertigungsgrad
  • ein Minimum an Montageaufwand vor Ort
  • Integration aller Dachformen und - aufbauten ohne Speziallösungen
  • seriell für alle Dachformen und Einsparungen von Doppellösungen durch Ziegel + Aufdachanlage.
  • Plug&Play Netzanschluss durch Voreinstellungen

Wir suchen

  • Eigentümer mit Gebäuden im Bestand
  • Architekten
  • GU
  • Bauunternehmen

Fritz Kathe und Sohn GmbH

Die Fritz Kathe Holzbau GmbH ist ein mittelständisches Holzbauunternehmen mit 40 Mitarbeitenden in Norddeutschland. Unser Schwerpunkt liegt im Holzrahmenbau und einem möglichst hohen Vorfertigungsgrad von Elementen. Wir verfügen über eine eigene Planungsabteilung mit erfahrenen Holzbauingenieuren.

Überblick

Unser Innovationsbeitrag für die serielle Sanierung:

Wir bieten Ihnen nachhaltige und schnelle Lösungen im Bereich Dach und Fassade durch folgende Leistungen:

  • Vorfertigung von Holzrahmenbauelementen für Dach und Wand
  • Integration von Fenstern im Werk
  • Integration von Haustechnik im Werk
  • Montage der Fassade im Werk
  • schnelle und saubere Montage der Elemente vor Ort
  • Werkplanung im eigenen Ingenieurbüro
  • Beratung und Unterstützung der Planer und Architekten

Wir suchen: Partner und Kunden für die serielle Sanierung von Dach und Wand mit Holzrahmenbauelementen.

Plandach B.V. & Co. KG

Plandach ist ein Ingenieurbüro zur Steuerung von Arbeiten mit vorgefertigten Bauelementen. Schwerpunkt ist die Ausführung von Dacherneuerungen mittels Fertigdächern, komplette Gebäudeaufstockungen, Fertiggauben und fix und fertige Badzellen. Der Lieferraum ist bundesweit und die BENELUX-Länder.

Überblick

Unser Beitrag für die serielle Sanierung:

  • Spezialist u.a. für die Ausführung von Fertigdächern und Fertigbädern
  • mehr als 30-jährigen Erfahrung beim Bau mit vorgefertigten Bauelementen
  • durch Komponentenlieferanten sind wir der ideale Ansprechpartner für ausführende Baufirmen

Sichere Abläufe, die bei mehr als 2.500 Dächern erprobt worden sind, garantieren einen reibungslosen Ablauf und eine regensichere Abwicklung der Sanierungsprojekte.

Zimmerei Sieveke GmbH

Gegründet 1912 – heute in der vierten Generation – ca. 65 Mitarbeiter. Seit ca. 25 Jahren Entwicklung von der klassischen Zimmerei zum modernen Spezialisten für vorgefertigte Elemente in der Gebäudehülle.

Überblick

Unser Beitrag für die serielle Sanierung:

  • Selbsttragende hochwärmegedämmte Fassadenelemente– weitestgehend vorgefertigt mit eingebauten Fenstern, Sonnenschutzanlagen und Fassadenbekleidung. Loggien werden mit Fassadenelementen geschlossen
  • Brandschutz F 30 (bis F 90 möglich)
  • U-Wert Fassade <0,20W/(m²*K), Dach <0,14W/(m²*K)
  • Möglichkeit der Integration/ Vorinstallation von Haustechnik
  • nach Montage der Elemente Demontage der Bestandsfenster und Einbau neuer Leibungsverkleidungen